Social-Media Netzwerke im Vergleich

Die Social-Media Netzwerke im Vergleich

FACEBOOK
UND INSTAGRAM
VERGLEICH

Die Social-Media Netzwerke im Vergleich Dos, Don’ts und die erfolgreiche Social-Media Nutzung – wir berichten gerne über Social Media Marketing. Denn: Es ist effektiv und eignet sich für nahezu jedes Unternehmen! Wie in den Marketing-Trends 2018 verraten, wird Instagram immer beliebter bei Unternehmen. Wie unterscheidet sich die Plattform von dem Marktführer Facebook und welcher der Kanäle eignet sich für Ihr Unternehmen? Wir haben Facebook und Instagram für Sie verglichen.

Der blaue Riese

Facebook ist das weltweit am meisten genutzte Social Media Netzwerk. Seit Frühjahr 2004 besteht es in seiner heutigen Form. Facebook zählt mehr als 2 Milliarden monatlich aktive Nutzer. Hier findet sich eine breite Zielgruppe von jüngeren bis älteren Generationen. Für Unternehmen hat das vor allem den Vorteil, dass sie eine breite Masse erreichen können. Nicht zuletzt sind auch die vielfältigen Möglichkeiten der Plattform ein ausschlaggebender Grund für die hohe Nutzerzahl: Fotos, Videos, GIFs, reine Text-Postings, Seiten-Bewertungen – alles ist möglich. Viele Unternehmen nutzen das Netzwerk aktiv – mit Erfolg. Dennoch: Die Plattform Instagram mischt mehr und mehr im Social Media Marketing mit.

Die Lifestyle-Plattform

Mit 800 Millionen monatlich aktiven Nutzern ist Instagram Facebook zwar deutlich in den Nutzerzahlen unterlegen, doch das ändert nichts an der wachsenden Bedeutung des Bilder-Netzwerks für Social Media Marketing. Instagram gehört zur Facebook Inc. und ermöglicht eine einfache Vernetzung des Instagram- und Facebook-Kanals. Besonders die Unternehmen, die eine jüngere Zielgruppe ansprechen möchten, finden auf Instagram das geeignete Publikum. Seien es Produktfotos, Fotos aus dem Unternehmensalltag oder andere kreative, branchenspezifische Fotos – auf Instagram machen Sie mit Bildern auf Ihr Unternehmen aufmerksam. Durch die durchdachte Nutzung von Hashtags (Verschlagwortung Ihr Beiträge in Social-Media Netzwerken) erweitern Sie die Reichweite Ihres Postings. Der Fokus des Netzwerks liegt nicht auf der Traffic-Generierung, sondern auf der Steigerung der Marken-Bekanntheit. Gerade kleiner Unternehmen können hier einfach die Aufmerksamkeit für Ihre Produkte und Dienstleistungen steigern.

Facebook oder Instagram?

In ihrer Funktion und Intention unterschiedlich, bieten sowohl Facebook als auch Instagram ihr eigenen Vorteile für effektives Social Media Marketing. Möchten Sie die Bekanntheit Ihrer Marke steigern und ein junges Publikum ansprechen, sollten Sie nicht auf Instagram verzichten. Traffic-Steigerung und vielfältige Möglichkeiten werden von dem Social-Media-Riesen Facebook geboten. Welcher Kanal sich für Ihr Unternehmen am besten eignet, ist individuell von verschiedenen Faktoren abhängig. Wägen Sie Ziele und Zielgruppe mit den Netzwerken ab, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Wir unterstützen Sie gerne bei der Wahl des passenden Social Media Netzwerks.

Gerne beraten wir Sie zu allen Sozialen Netzwerken und unterstützen Sie bei Ihrem Social Media Marketing. Kontaktieren Sie uns!