Weihnachten im digitalen Zeitalter

Weihnachten im digitalen Zeitalter

WEIHNACHTEN
IM
DIGITALEN ZEITALTER

Die Welt wird zunehmend digitalisiert. Das ist Fakt. Doch wirkt sich das auch auf traditionelle Feste wie Weihnachten aus? Teilweise. Es gibt natürlich gewisse Veränderungen – diese sind keinesfalls alle schlecht!

Digitale Wünsche und Geschenke

Online-Shopping

Verändert haben sich natürlich die Wünsche. Statt Büchern, Schmuck oder Spielen finden sich mehr und mehr E-Book Reader, Smartwatches und Smartphones auf den Wunschzetteln. Wie und wo wir die Geschenke kaufen, ist längst nicht mehr auf den Einkaufsbummel in der Stadt beschränkt. Online stöbern, mit einem Klick bestellen und schon werden die Geschenke nach Hause geliefert. Zugegeben: Auch wir bestellen schon mal online. Bequem? Aber natürlich. Weihnachtlich und stimmungsvoll? Eher weniger. Trotzdem: Für viele ist die Möglichkeit des Online-Shoppings eine große Erleichterung – sei es die fehlende Zeit, das geringere Angebot oder auch gesundheitliche Gründe. Solange das Online-Shopping den traditionellen Einkauf nicht ersetzt, ist es eine tolle Ergänzung, die auch Ihnen als Unternehmen neue Möglichkeiten eröffnet.

Digitale Weihnachtskarten

Online gegrüßt

Genauso ist es mit Weihnachtsgrüßen: Immer häufiger werden sie per Mail oder über die Sozialen Medien versendet. Davon profitieren insbesondere Sie als Unternehmen: Via Newsletter erreichen Sie ganz einfach eine große Zielgruppe und machen zur Weihnachtszeit noch einmal auf sich aufmerksam. Digitale Weihnachtskarten können durchaus originell sein – mit eigenen Worten oder einer individuellen Gestaltung. Trotzdem ist der persönliche Wert von handschriftlichen oder gedruckten Weihnachtskarten natürlich nicht von der Hand zu weisen. Abermals gilt: Die Mischung macht’s. Sowohl digitale als auch analoge Weihnachtsgrüße bieten ihre ganz eigenen Vorteile.

DIGITAL
ODER ANALOG?
FAZIT!

Weihnachten ist und bleibt ein Fest, an dem die Offline-Werte dominieren. Persönliche Treffen, Weihnachtsfeiern und der leckere Weihnachtsbraten bleiben analog. Die Digitalisierung bietet ergänzende Vorteile wie effektive Werbemöglichkeiten für Sie als Unternehmen. Und am Ende ist es individuell abhängig, wie weit man sich auf das digitalisierte Weihnachten einlässt – jeder kann, niemand muss.

Möchten Sie als Unternehmen mehr darüber erfahren, wie Sie das digitale Zeitalter für effektives Marketing nutzen können? Kontaktieren Sie uns doch einfach.