seo

SEO – Gefunden werden

SEO
GEFUNDEN
WERDEN

SEO – Was ist das eigentlich? Als Abkürzung für Search Engine Optimization (Suchmaschinenoptimierung) beschreibt SEO die inhaltliche und technische Optimierung einer Website, um für diese gute Platzierungen in den Suchergebnissen von Google und anderen Suchmaschinen zu erhalten. Wer im Internet etwas sucht, möchte es schnell finden. Die letzten Seiten der Suchergebnisse sind also meist irrelevant für die Internet-User. Eine professionelle Suchmaschinenoptimierung verhilft Ihrer Website zu Top-Platzierungen auf den Ergebnisseiten. Aber auch Sie selbst können einen wichtigen Teil zur Suchmaschinenoptimierung beitragen. Unterschieden wird zwischen der OnPage-Optimierung und der OffPage-Optimierung. Wir haben zehn wertvolle Tipps für Sie zusammen gestellt, die Ihnen dabei helfen, in beiden Bereichen selbst mitzuwirken und so Ihr Ranking zu verbessern.

TIPPS ZUR
ONPAGE
OPTIMIERUNG

OnPage Optimierung – Was ist das?

Inhaltliche und technische Optimierung.

Bei der OnPage-Optimierung geht es darum, die Website inhaltlich und technisch so zu optimieren, dass ihr Ranking sich deutlich verbessert. Lesen Sie hier, wie Sie zu eine OnPage-Optimierung Ihrer Seite beitragen können.

Keywords

Die passenden Suchbegriffe einbringen

Internet-User suchen nach bestimmten Begriffen, sogenannten Keywords, um etwas im Web zu finden. Ziel ist es, mit der eigenen Website zu branchenspezifischen Suchbegriffen schnell gefunden zu werden. Häufig gesuchte Keywords können Sie in kostenlosen Keyword-Datenbanken, wie z.B. Google Keyword Planner ermitteln. Binden Sie anschließend relevante Keywords häufig auf ihrer Website ein. Sei es in den Werbetexten, den Alt-Attributen der vorhandenen Bilder oder auch in der URL. Aber denken Sie immer daran: Content is king! Vermeiden Sie es also, Ihre Inhalte nur unstrukturiert mit Keywords zu füllen. Achten Sie immer auf einen hochwertigen Inhalt, der dem Nutzer einen Mehrwert vermittelt – und in diesen können wichtige Keywords geschickt eingebunden werden. Gerne sind wir Ihnen bei dem Verfassen professioneller Werbetexte behilflich.

Interne Linkstruktur

Gute Struktur

Seiteninterne Links geben Ihrer Website Struktur. Je strukturierter die Website, umso benutzerfreundlicher und attraktiver ist sie für Nutzer und auch Suchmaschinen. Verweisen Sie auf Ihrer Seite also möglichst oft auf eine Unterseite derselben Domain. Zu internen Verlinkungen zählen zum Beispiel Links in der Navigation, im Footer oder im Inhalt. Hier gibt es kein Limit! Im Gegensatz zu gekauften externen Links, werden interne Verlinkungen von Suchmaschinen positiv gewertet und nicht als Spam angesehen. Das Tolle an internen Links ist, dass Sie sie selbst setzen können – so oft Sie möchten. Achten Sie dabei jedoch auf die korrekte Umsetzung im Quellcode und variieren Sie in Ihren Linktexten.

Korrekter Quellcode

Die technische Umsetzung

Internet-User suchen nach bestimmten Begriffen, sogenannten Keywords, um etwas im Web zu finden. Ziel ist es, mit der eigenen Website zu branchenspezifischen Suchbegriffen schnell gefunden zu werden. Häufig gesuchte Keywords können Sie in kostenlosen Keyword-Datenbanken, wie z.B. Google Keyword Planner ermitteln. Binden Sie anschließend relevante Keywords häufig auf ihrer Website ein. Sei es in den Werbetexten, den Alt-Attributen der vorhandenen Bilder oder auch in der URL. Aber denken Sie immer daran: Content is king! Vermeiden Sie es also, Ihre Inhalte nur unstrukturiert mit Keywords zu füllen. Achten Sie immer auf einen hochwertigen Inhalt, der dem Nutzer einen Mehrwert vermittelt – und in diesen können wichtige Keywords geschickt eingebunden werden. Gerne sind wir Ihnen bei dem Verfassen professioneller Werbetexte behilflich.

Page Speed

Eine schnelle Ladezeit

Besucher einer Website sind geneigt dazu, eine Website zu verlassen, auf die sie zu lange warten müssen. Lädt Ihre Seite jedoch schnell, verbleiben die Nutzer länger, was sich wiederum positiv auf das Ranking auswirkt. Je länger eine Website im Durchschnitt besucht wird und je schneller sie lädt, umso positiver wird sie von Suchmaschinen gewertet. Sie profitieren also doppelt von einer schnellen Ladegeschwindigkeit: Das Ranking verbessert sich und die Chance, dass Nutzer sich auf Ihrer Website intensiv informieren, steigt. Zu einer schnellen Ladegeschwindigkeit können Sie beispielsweise beitragen, indem sie zu große Bilddateien vermeiden. Legen Sie die eingesetzten Bilder immer nur so groß an, wie sie letztendlich angezeigt werden. Gerne führen wir weitere, technische Optimierungsmaßnahmen der Ladezeiten Ihrer Website durch.

TIPPS ZUR
OFFPAGE
OPTIMIERUNG

OffPage Optimierung – Was ist das und wie kann ich es beeinflussen?

Die externe Linkstruktur

Die Relevanz einer Website wird besonders mittels ihrer externen Linkstruktur ermittelt. Je öfter extern auf eine Website verlinkt wird, umso höher schätzen die Algorithmen der Suchmaschinen ihren Mehrwert für den User. Hier ist jedoch Vorsicht geboten: Seit dem Penguin-Update von Google, werden gekaufte Links häufig als solche erkannt und wegen Spamverdacht nicht gewertet. Eine Website, die über zu viele gekaufte Links verfügt, kann sogar gänzlich aus der Google-Suche ausgeschlossen werden. Organische, externe Links sind also immer besser, als gekaufte. Jedoch ist es nicht einfach organische, externe Links zu fördern. Eine Strategie hierfür muss individuell entwickelt werden. Wir empfehlen dabei jedem Unternehmen die Sozialen Medien zu nutzen, um externe Links auf dem eigenen Social Media Kanal selbst aufzubauen. Um von anderen Personen externe Links zu erhalten, gilt es, über eine gute Website mit hochwertigem Inhalt zu verfügen. Denn nur, wenn ihre Website überzeugt, wird diese auch gerne geteilt. Hier gilt also: Content is king!

Sie sehen: Mit simplen Maßnahmen ist es Ihnen also möglich, aktiv an der Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website mitzuwirken. Wichtig ist dabei, dass Sie Geduld haben. Optimierungsmaßnahmen zeigen nicht nach einem Tag Wirkung, sondern die Erfolge entwickeln sich erst im Laufe der Zeit, sind dafür aber umso beständiger. Gerne übernehmen wir eine regelmäßige Analyse Ihrer Website hinsichtlich aktueller Rankings und wichtiger SEO-Faktoren. Dank diverser Auswertungen können Sie so die Effizienz der Suchmaschinenoptimierung selbst mitverfolgen. Für weitere Optimierungsmaßnahmen können Sie uns gerne kontaktieren.